Implantologie2019-04-16T09:04:29+02:00

Implantologie

Perfekte Zahnimplantate

Jetzt Termin vereinbaren

Es gibt viele Ursachen für den Verlust einzelner Zähne wie z. B. ein Sturz oder Sportunfall. Bei jungen Erwachsenen bzw. älteren Menschen kann häufig Karies oder Parodontitis verantwortlich sein.

Wer Zähne verliert, wünscht sich selbstverständlich einen funktional hochwertigen, langlebigen und natürlichen Ersatz. Implantate sind die optimale Alternative, den fehlenden eigenen Zahn zu ersetzen. Dabei handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kiefer eingesetzt wird. Einzelne oder auch mehrere, fehlende Zähne können so ersetzt werden. Die Behandlung erfolgt ambulant, unter örtlicher Betäubung.

Es gibt viele gute Gründe für eine Implantatversorgung:

Die Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden, Zahnhartsubstanz wird somit geschont.
Implantate ersetzen einen einzelnen fehlenden Zahn auf natürlichste Art und Weise.
Ein entsprechendes Prophylaxe-Programm vorausgesetzt, können Implantate ebenso lange erhalten werden wie der eigene Zahn.

Auf den „neuen künstlichen Zahnwurzeln” kann in gewohnter Weise, je nach Wunsch und anatomischer Gegebenheit ein hochwertiger festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz angefertigt werden.

Wie lange hält ein Implantat?

Die moderne Immplantologie hat hervorragende und vorhersagbare Ergebnisse. Bei guter Pflege und günstigen Voraussetzungen können Implantate solange ihren Dienst tun wie natürliche Zähne auch. Sie imitieren diese dabei und bieten den Zahnkronen einen absolut sicheren Halt.